Von den Jahreszeiten & ihren Qualitäten lernen

Ökopädagogische Weiterbildung für Wandertage & Lehrausgänge mit Kindern

In Zusammenarbeit mit EDU4YOU - der Bildungsakademie für Pädagog/innen!
Mehr Infos und Anmeldung für alle Workshops unter office(at)edu4you.at.

Es erwartet Sie ganzheitliche Wissensvermittlung mit konkreten Anregungen für einen liebevoll-kreativen-nachhaltigen Umgang mit sich selber, den anderen und unserer Erde.

Ursprüngliche Feste, Bräuche und Rituale um Ostern
Unter Einbeziehung multikultureller Betrachtung;
Wie wird Ostern in unterschiedlichen Kulturen gefeiert? Der Name Ostern kommt von "Eostra oder Aurora = Göttin der Morgenröte";
Woher kommt der Osterhase und warum waren die Eier ursprünglich rot bemalt?
Wie machen wir uns ein Ostergeschenk, welches die Frühlings-Lebenskraft in sich trägt?
Warum sind Rituale wichtig und können sie uns und den SchülerInnen Halt und Sicherheit geben?

Gemeinsam konkrete Osterrituale für die Klasse finden, Gebildebrot "backen", Naturfärbetechniken für Eier, Frühlingstanz & -lied für Kinder,...

Workshop:    23. Feber 2010, 15 - 19 Uhr
Ort:                  Wien; Seminarraum & Natur


Projekt: Achtsamen Umgang mit der Natur lernen
Wie können Kinder erkennen, dass die Natur ein lebendiger Organismus ist?
Was hat "Mutter Erde" für Vorlieben - und was stört sie?
Welche Elemente gibt es und was haben diese für Aufgaben?
Haben Pflanzen und Tiere auch Aufgaben?
Warum ist die Vielfalt so wichtig?

Konkretes Entdecken und erforschen (mit der Lupe) wird angeregt, die Verletzlichkeit der Natur und ihrer Lebewesen wird vermittelt; Körperübungen, wie die Kraft der Natur gespürt werden kann; am Beispiel der Natur-Vielfalt die multikulturelle Klassengemeinschaft stärken,..

Workshop:    16. März 2010, 15 - 19 Uhr
Ort:                   Wien; Seminarraum & Natur


Projekt: Begegnung mit Bäumen
"Bäume sind Freunde" - wir kennen alle das stärkende Gefühl, wenn wir uns in der Nähe von Bäumen aufhalten.
Warum ist das so? Was strahlen Bäume aus?
Wie sehen und spüren Kinder die Kraft von Bäumen?
Haben Bäume eine Seele?

Konkrete Spiele mit den Bäumen, Anregungen für Kinder IHREN Lieblingsbaum zu finden und achtsam mit ihm zu sein, ihn zu würdigen (= wie meine(n) beste(n) Freund/in!); Phantasiereise "Wenn ich ein Baum bin" zur Stärkung der eigenen Wurzeln, Mitte und Krone; eigenen Geburtstagsbaum finden (keltisches Baumhoroskop),...

Workshop:    20. April 2010, 15 - 19 Uhr
Ort:                  Wien; Seminarraum & Natur


Naturjahreszyklus im Unterricht
Wie wirkt der Naturjahreszyklus, die Jahreszeiten, auf den menschlichen Körper, Geist, Seele - den Kindergarten und Schule insgesamt?
Warum sind Kinder im Winter energielos, schwermütiger als im Frühjahr, Sommer?
Welche Methoden unterstützen sie, damit sie zu jeder Jahreszeit gut in Balance sein können?

Konkrete Körperübungen, einfache Bewegungen und Tänze für Kinder; Geschichten und Phantasiereisen für den Unterricht wirken nährend und ausgleichend auf die Kinderseele.!

Workshop:    15. Juni 2010, 15 - 19 Uhr
Ort:                  Wien; Seminarraum & Natur



ZIELE und NUTZEN:

  • die jeweilige Jahreszeit Qualität bewusst spüren
  • ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge Erde-Mensch-Kosmos erhalten
  • Forschungsfreude anregen & kreative Gestaltungsideen mit den Naturelementen finden
  • einfache Rituale erfinden zum Ausdruck von Respekt, Dankbarkeit, Verbundenheit
  • kulturelle und geschichtliche Hintergründe zu heutigem Brauchtumswissen erfahren
  • Stärkung der persönlichen Verwurzelung, Einzigartigkeit und Sozialkompetenz

Ein Naturjahreszyklus durchläuft in 8 markanten Zeitpunkten einen vollkommenen Lebensprozess. Unsere Vorfahren würdigten und stärkten diese Kräfte durch besondere Bräuche im Alltag. Das Wissen um die ursprüngliche Bedeutung ist großteils verloren gegangen. Heute können wir über verschiedenste Quellen uns wieder erinnern - und ausgehend von aktuellen Bedürfnissen und Erfahrungen neu ins Leben bringen.

mehr Infos & Anmeldung unter http://edu4you.at/index.php?id=556

-----------------------------------------------------------------------------

Der Jahreskreis - Leben in Zyklen

1. Workshop (4 Stunden) im Rahmen des Kongresses "Vergessenes Wissen", 5. - 7. Sep. 08, Wien
Neue Termine nach Vereinbarung!

Inhalte:

+ Bewegen und Innehalten in der Natur/Park zum erfahrungsorientieren Erleben der aktuellen Jahreszeit
+ Reflexion zu der Qualität bietet diese Jahreszeit in Bezug auf die eigene aktuelle Lebens-Situation
+ Rituelles feines Rückbinden an die uns umgebenden besonderen Naturkräfte zur gegenseitigen Stärkung und Würdigung + Wissen über die Bedeutung von Zyklen – geschichtlich, kulturell - und für ein ganzheitliches nachhaltiges lustvolles gesundes und gutes Leben für alle
+ Zeitreise - in 1 Stunde durch den gesamten Zyklus - mit Musik, Bewegung, Stille, Text u.ä.

+ Fragen zu: Warum bricht das lineare Weltbild zusammen und rückt das ewige zyklische Prinzip wieder stärker in den Vordergrund?
+ wie kann ich mich an die universellen Zyklen anbinden, was bringt es mir und wie finde ich meine ganz eigenen Rhythmen? Und wie integriere ich diese in den heutigen Alltag?

+ Bedeutung der 8 Jahreskreis-Zeitpunkte für die heutige Zeit – wie kann ich (vor)keltisches Wissen, uralte Frauenweisheit und Volksbrauchtum ins HEUTE integrieren?

Methoden:

Hintergrundinfos zu ursprünglichen Bräuchen & Ritualen, zum Leben in Zyklen; Tanz; vertiefende Wahrnehmungs- und Kommunikationstechniken aus Geomantie, Elemente-, Chakren- und universelle Energielehre; Rituale; Selbst- und Gruppenreflexion; Lösungsorientierung auf körperlicher, seelischer, geistiger und spiritueller Ebene

Ort & Investition:

Wien, genauer Raum wird auf die Gruppe abgestimmt

Normalpreis: Euro 50/Teilnehmer/in 
Ermäßigter Preis: mind. Euro 35/Person (Selbsteinschätzung für Student/innen und Personen mit niedrigem Einkommen)

Infos & Anmeldung:

Tel. 0676 5151303; mail@veronikaschenter.com;


_
A A A | print |   Newsletter   |  Impressum   |   Datenschutzerkärung   |   Nutzungsbedingungen   |  website by Tridolphin