Lade Veranstaltungen

Walpuris-Ritual! 1999 feierte ich erstmals in der Natur diese besondere Nacht mit 2 Freundinnen – und seitdem hab ich jedes Jahr ein kleines oder großes Ritual in dieser Nacht der “Zaunreiterin” gefeiert. Zu kraftvoll ist diese Nacht “zwischen den Zeiten”, die der Samhain-Nacht (30. Okt. auf 1. Nov) genau gegenüber liegt, um sie unbeachtet zu lassen.
Heuer hole ich aus meiner reichen Schatzkiste eine Essenz heraus und lade dazu ein, gemeinsam – in einem kleinen Kreis, im Hof des Kraftplatzes Schloss Eschelberg – am 30. April ein Walpurgisritual zu feiern!

Im Zentrum des Rituals steht die Stärkung der urweiblichen Kraft mit Tanz und Feuer. Die urweibliche Kraft, die das männliche und weibliche in sich vereint. Eine Kraft, die auch die verletzten Anteile würdigt und sie im Feuer transformiert. Für dich selber, die Gruppe und alle Frauen dieser Welt. An diesem Abend, in dieser Nacht wird weltweit diese liebende wilde, ungezähmte Lebenskraft gefeiert! Ich freu mich, wenn wir uns gemeinsam in dieses heilsame transformierende Feld einklinken und wir damit die pure, natürliche, heilsame Lebendigkeit der Frauen (und Männer) nähren! Eva Peter wird mit mir das Ritual leiten.

Ort:Kraftplatz Schloss Eschelberg

Infos und Anmeldung: bis 26. April 2021 unter mai@veronikalamprecht.com

Investition: 44 – 55 Euro, je nach Selbstwertschätzung (ist dieser Betrag zu hoch für dich, dann melde dich. Wir finden eine Lösung!) 50 % der Einnahmen schenke ich dem Frauenhaus Linz.

Mitnehmen:
Rock, rote Kleidung, Musikinstrument zb. Trommel (falls vorhanden), Altes zum Verbrennen