Bad Aussee2019-02-07T21:59:17+00:00

Kaiserinnen auf Sommerfrische

Kaiserinnen auf Sommerfrische in Bad Aussee

Nächster Termin: geplant Juli/August 2020, Hotel am See, Altaussee

Worum geht`s?

  • die Kaiserinnenkraft in sich selber entdecken, stärken, feiern – mit Freude, Verspieltheit, rituell
  • Körperwahrnehmung verfeinern, die Besonderheit und Schönheit würdigen
  • eigene Mitte, innere Schönheit und Intuition stärken, Sinne aktivieren
  • Qualität der Ausseer Landschafts-Seele intuitiv, wandernd entdecken, Dank an die Erde
  • Kraft der Verbundenheit in einem achtsamen Frauenkreis erleben
  • Lebens- und Führungsprinzip der Neuen Zeit „Das GAIA Prinzip – Mit Naturgesetzen Unternehmen lebendig gestalten “ kennen lernen

Im Detail:

Dieses Urlaubs-Seminar ist für Frauen, die Lust haben die Schönheiten von der Erde und des Frau-Seins neu zu entdecken, sie zu würdigen und sich daran zu erfreuen. „Das Ausseerland ist eine besonders magische Landschaft, die viele Zeichen und Hinweise trägt, welche auf einen uralten weiblichen Kultort schließen lassen. Sie IST die Kaiserin – das wusste schon der Kaiser! Ein idealer Ort also, um die Kaiserin in uns zu besuchen! Entschleunigt entdecken und ehren wir die schönsten Plätze, kommen wieder tief in der eigenen Mitte an. Wir verfeinern die Intuition, das innere weise Wissen und finden dadurch eine klare Ausrichtung für ein persönlich erfülltes Leben & Arbeiten. In einem achtsamen Frauenkreis eingebettet, ermächtigen wir freudig und rituell unsere Kaiserinnenkräfte. Zu eng gewordene Muster dürfen abfallen, denn ab jetzt gilt: „Lebe deine wilde Schönheit, Kaiserin der Neuen Zeit!“

Hier demnächst als PDF runterladen.

Programm:

Donnerstag, 15 – 18 Uhr: Ankommen der Kaiserinnen am Ort, im eigenen Körper & Mitte, im Kaiserinnenkreis

Freitag, 10 – 18 Uhr: Walk of beauty – einfache Wanderung rund um den Ausseersee, eingewoben: „Das GAIA Prinzip – Mit Naturzyklen Unternehmen lebendig gestalten“

Samstag, 10 – 18 Uhr: 3 Seen Fahrt, Naturerlebnis Urwald beim Kammersee, Stärkungsritual, ev. Wasserfall

Sonntag, 10 – 13 Uhr: Neu gewonnene Kräfte bündeln, persönliches Schönheitspaket schnüren, Abschluss

Für wen ideal?

  • für Frauen, die Lust haben die Schönheiten der Erde & des Frau-Seins neu zu entdecken, zu würdigen
  • für Frauen, die sich Auszeit, Entschleunigung und dadurch mehr Klarheit im Leben schenken wollen
  • für Frauen, die Urlaub mit Persönlichkeitsstärkung in einer einzigartigen Landschaft erleben wollen
  • für Frauen, die das Ausseer Land aus geomantischer, intuitiver, weiblicher Sicht wahrnehmen wollen
  • für Führungsfrauen unter diesem Verständnis: „Führungsfrauen, ob im (eigenen) Unternehmen, Team, Haushalt, Studium, im Alltag, sind Kaiserinnen, wenn sie in ihrer Eigenmacht sind. Wenn sie ihr einzigartiges kreatives Potential weiblichen Fach- und Erfahrungswissen einbringen zur Gestaltung einer neuen Welt. Gemeinsam mit Gleichgesinnten, voll Mut und Freude, Klarheit und Fülle – für sich und die anderen“. Zitat von Veronika Lamprecht

Das sagen Kaiserinnen-Stimmen:

“Die Tage in der wundervollen Landschaft des Ausserlandes, die für mich so viel weibliche Kraft ausstrahlt, waren wie eine Erweiterung meines Selbst – eine Initiierung für eine neue Sichtweise meines Lebens. Es geschah in der liebevollen Natur um die Seen, eingebettet in die männliche Kraft der Berge so viel an Reinigung und Heilung, dass sich nun die weiblichen und männlichen Anteile in mir vereinen und harmonisch durch mich wirken können. zusätzliche Unterstützung gibt die warmherzige Leitung/Führung durch eine in sich ruhende, wissende, sehende,spürende und einfach
nur Liebe ausstrahlende Veronika samt der Anwesenheit der anderen wundervollen Frauen. das alles wirkt und festigt sich langsam im Alltag.”
Andrea, leitende Angestellte, 50

“Die Kaiserinnen-Zeit in Bad Aussee war für mich eine entspannte Insel im Alltag mit viel Zeit für mich und den Austausch mit wunderbaren Frauen.Das alles eingebettet in die großartige Natur im Ausseerland! Entschleunigen, durchatmen, mir selbst huldigen – so habe ich dieses Wochenende erlebt!” Maggy, Spielpädagogin, 35; www.pipapo.co.at

Anmeldung bis 1. Mai 2020 unter mail@veronikalamprecht.com

Termine weiterer Reisen